Meine Philosophie


"Anderen so beim Umgang mit ihrem Hund helfen, wie ich mir die Hilfe bei meinem ersten Hund gewünscht hätte!"

 

Ich lebe seit 1995 mit eigenen Hunden.

-----------------------------------------------------------------------

Als Hundeanfänger musste ich allerdings feststellen, dass es nur wenige Menschen gibt, die einem hundegerechtes Wissen beibringen können!

Denn sowohl der Trainer eines Vereins als auch der kommerzielle Hundetrainer einer privaten Hundeschule garantiert kein Fachwissen!
In Vereinssatzungen ist das kynologische Wissen Nebensache und der Beruf Hundetrainer ist in der Bundesrepublik kein Lernberuf.

------------------------------------------------------------------------


Als Hundehalteranfänger machte ich sodann entsprechende Erfahrungen.... 

Zuerst natürlich im Hundeverein, da ich glaubte hier auf Fachleute zu treffen.

Von den sogenannten Trainern enttäuscht und mit meinen Anfänger-Problemen allein gelassen, begann ich selbst mir Wissen aus Büchern und Lernvideos anzueignen. Dies blieb niccht unbemerkt und so begann ich selbst mit Hunden und Menschen im Verein zu arbeiten. Erst als Helfer und dann durfte ich selbst den Trainerschein machen....
Nachdem ich zum Vereinstrainer "ausgebildet" war und somit feststellen konnte, dass ein Trainerschein eines Hundevereins kein Fachwissen garantiert, begann ich mich über die professionelle Arbeit mit Hunden und die Kynologie zu informieren. 

-----------------------------------------------------------------------

Als nächster Schritt begann ich mit einer fundierten dreijährigen Ausbildung in der privaten Akademie CANIS - ZENTRUM FÜR KYNOLOGIE in Schleswig-Holstein, die ich 2007 mit bestandener Prüfung abschloss.

Diese Ausbildung war einige Jahre zuvor auf Anregung des Verhaltensforschers Eric Ziemen ins Leben gerufen worden, von Wissenschaftlern und Professoren der Universität Kiel, Kynologen aus der gesamten Bundesrepublik und Österreich, Tierärzten sowie Verhaltensforschern entwickelt und zur Zeit meiner Ausbildung von diesen auch durchgeführt worden. 
Diese Fachkräfte hatten gemeinsam beschlossen 
eine kynologische Ausbildung mit den Vorgaben eines Lernberufes zu entwickeln, um so die Arbeit mit Hunden in professionelle Richtung zu bringen, ähnlich dem Lernberuf des Pferdewirtes.

Noch während meiner Ausbildung gründete ich  im Jahr 2005 meine eigene Hundeschule, um mein kynologisches Wissen an andere Hundehalter weitergeben zu können.

----------------------------------------------------------------------

Ich hoffe, dass bezüglich des Hundewesens in naher Zukunft ein Wandel eintreten wird und die Arbeit mit Hunden nicht ohne fundiertes Fachwissen durchgeführt werden darf.

Ein Anfang und kleiner Schritt in diese Richtung ist die Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes, die seit 2014 von kommerziellen Hundetrainern gefordert wird.

Leider wird dies noch nicht durch öffentliche Stellen generell überprüft und leider muss auf Vereinsebene auch noch nicht personenbezogen eine derartige Erlaubnis nachgewiesen werden.

Ich besitze allerdings diese Erlaubnis, da ich durch meine Ausbildung das entsprechende Fachwissen nachweisen konnte und so als Sachverständige anerkannt worden bin.


-----------------------------------------------------------------------

 
 

Impressum

Die Zusammenstellung der Informationen auf dieser Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten übernommen werden. Haftungsansprüche gegen die Hundeschule Bello und Co. – Schule für Hund und Halter, Inhaberin Irene Klauck, für Schäden materieller oder imaterieller Art, die auf ggf. fehlerhaften oder unvollständigen Informationen und Daten beruhen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen.
 
Das Vorgesagte gilt auch für Informationen auf Websites, auf die ggf. mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Der Inhalt dieser Websites liegt vollständig außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autorin, war jedoch zur Zeit der Verlinkung frei von illegalen Inhalten. Auf die Gestaltung der gelinkten Websites kann nicht Einfluss genommen werden. Für Schäden, die aus fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten auf den mittels Link verwiesenen Websites resultieren, haftet die Autorin dieser Website nicht.
 
Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und/oder Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Das Copyright für die von der Autorin erstellten Objekte der Website liegt bei der Hundeschule Bello und Co. – Schule für Hund und Halter, Inhaberin Irene Klauck. Auf der Website genannte und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen ohne Einschränkung den Bestimmungen des jeweils geltenden Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer.
 

 



Irene Klauck
Mozartstraße 12
66802 Ueberherrn

E-Mail Irene.Klauck@gmx.de
Telefon 06836-5018 bzw. 0178-4041130

zurück
zurück zu ReferenzenHomebearbeitenE-Mailvor zu Kursangebote



Mozartstraße 12, 66802 Ueberherrn
Tel. 06836-5018 bzw. 0178-4041130, Fax: , E-Mail: Irene.Klauck@gmx.de